1. Vertrag
Angebote, Annahme des Auftrages und die Lieferung erfolgen ausahmslos aufgrund nachstehender „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Einkaufsbedingungen des Bestellers werden ausdrücklich nicht angenommen. Durch die Annahme der Auftragsbestätigung von Seiten des Bestellers werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ketten-Holzer vereinbart. Meine Angebote gelten nur unter schriftlicher Auftragsannahme.

2. Preise und Zahlung
Die Preise werden für jeden Auftrag kalkuliert und richten sich nach der Bestellmenge. Für Verpackung und Versand werden die Preise für jeden Auftrag bekannt gegeben. Zuzüglich zum Preis wird die gesetzliche Mehrwertsteuer verrechnet. Rechnungen sind per Vorauskasse zu bezahlen. Der Auftrag wird ab Zahlungseingang bearbeitet.

3. Lieferungen
Die Lieferzeit wird nach bestem Gewissen eingehalten, jedoch ohne Gewähr. Infolge höherer Gewalt bin ich berechtigt, die Lieferung um die Dauer der Behinderung zu verschieben. Mit Verlassen der Lieferung meines Hauses geht die Gefahr auf den Besteller über.